Die Europäer von morgen

Die Europäer von morgen

Bei der Veranstaltung „Young Europe“ hatten Schüler und Studierende aus unserer deutsch-niederländischen Grenzregion die Möglichkeit, in einem Simulationsspiel zum Thema Europa verschiedene Rollen zu spielen. In der Rolle eines Einwohners, einer Kommune in Twente, der niederländischen oder deutschen Regierung oder…

mehr lesen
Rutte besucht Scholz in Berlin

Rutte besucht Scholz in Berlin

Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte reist gemeinsam mit einer Delegation des niederländischen Kabinetts am 4. Oktober zu Regierungskonsultationen nach Berlin. Dort treffen sich die niederländischen Vertreter im Bundeskanzleramt mit einer Delegation der deutschen Regierung um Bundeskanzler Scholz. Thema der Regierungskonsultationen…

mehr lesen
Transferzentrum wird Drehscheibe im Ems-Dollart-Raum

Transferzentrum wird Drehscheibe im Ems-Dollart-Raum

Im Programm „Innovation an Fachhochschulen“ des Landes Niedersachsen und der VolkswagenStiftung überzeugte die Hochschule Emden/Leer mit ihrem Konzept eines grenzüberschreitenden Transferzentrums Nachhaltige Mobilität und erhält dafür rund 1,5 Millionen Euro. Konkret plant die Hochschule Emden/Leer, die Einrichtung eines grenzübergreifenden deutsch-niederländischen…

mehr lesen
RE 13 wird bis bis Eindhoven verlängert

RE 13 wird bis bis Eindhoven verlängert

Vertreter von Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) haben heute in Mönchengladbach den Verkehrsvertrag für die Regionalexpress-Linie RE 13 mit dem künftigen Betreiber, der Regionalverkehre Start Deutschland GmbH (start) unterzeichnet. Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2026 übernimmt das Tochterunternehmen…

mehr lesen
X