9. Deutsch-Niederländisches Wirtschaftsforum in Mönchengladbach

9. Deutsch-Niederländisches Wirtschaftsforum in Mönchengladbach

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein lädt heute gemeinsam mit der IHK Aachen und der Niederrheinischen IHK Duisburg – Wesel – Kleve zu Duisburg, der Kamer van Koophandel Nederland, Standort Niederrhein GmbH, der Deutsch-Niederländischen Handelskammer, NRW.International GmbH und den Vertretungen des Königreichs der Niederlande zum 9. Deutsch-Niederländischen Wirtschaftsforum nach Mönchengladbach ein.

Auch diesmal möchten die Veranstalter viele deutsche und niederländische Unternehmen im Borussia Park zusammenbringen. Wie in den Vorjahren freuen sich die Organisatoren auf mehrere hundert Teilnehmer.

Das Deutsch-Niederländische Wirtschaftsforum richtet sich an Unternehmer und sonstige Entscheidungsträger mit Interesse an deutsch-niederländischen Geschäftsbeziehungen. Die Organisatoren betonen den branchenübergreifenden Charakter der Veranstaltung. So sind beispielsweise Vertreter aus dem Handwerk, der Industrie und dem Handel ebenso willkommen wie Dienstleister.

Programm

14.00 Uhr: Eröffnung – Talkrunde

14.45 Uhr: Eröffnung der Ausstellung und Beginn der Firmenmatchings Workshops

15.00 bis 15.30 Uhr: Fördermöglichkeiten für grenzüberschreitende Aktivitäten von Unternehmen

16.00 bis 16.30 Uhr: Erfahrungsberichte von Unternehmen über den Markteinstieg in Deutschland und den Niederlanden

17.00 bis 17.30 Uhr: Den Nachbarmarkt erschließen – Maßgeschneidertes Marketing und Unternehmensnachfolge als Erfolgsfaktoren nutzen

18.00 Uhr: Start-Up Match D/NL

18.30 Uhr: Möglichkeit zum Netzwerken und Get-Together mit Imbiss19.30 UhrEnde der Veranstaltung

In eigener Sache

Auch AHA24x7.com ist als Medienpartner mit einem Stand (Nr. 8) im Borussia Park vertreten. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, interessante Gespräche und viel neuen Input. Zahlreiche Partner, Mitglieder und Freunde unserer Community sind ebenfalls vor Ort. Hier geht es zur Ausstellerliste.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
X