Toverland und Borussia Mönchengladbach haben ihre Kooperation vor Kurzem um ein Jahr verlängert. Toverland bleibt auch in der Saison 2015/2016 offizieller Sponsor vom „Jünter-Club“, dem Kids-Club der Borussen. 

Der Freizeitpark Toverland (deutsch: Zauberland) liegt direkt an der deutsch-niederländischen Grenze bei Venlo und ist nur 30 Autominuten vom Borussia Park entfernt. „Das vorrangige Ziel all unserer Werbemaßnahmen ist es, die Bekanntheit des Freizeitparks Toverland in Deutschland signifikant zu erhöhen“, so Tom Bouwens, Marketingleiter Deutschland. „Borussia Mönchengladbach ist derzeit einer der besten Fußballvereine Deutschlands. Ein dritter Bundesliga-Tabellenplatz gleich in der ersten Saison unserer Partnerschaft ist natürlich fantastisch. Vielleicht haben wir die Mannschaft ja bezaubert“.

Die Kooperation bietet Borussia-Fans tolle Vorteile. Alle Mitglieder des „Jünter-Club“ erhalten in der Sommersaison 30 Prozent Rabatt auf den regulären Eintrittspreis bei Toverland. Im Winter haben alle Jünter-Club-Mitglieder sogar freien Eintritt im Toverland. Man bekommt den Rabatt bei Vorlage der Mitgliedskarte am Eingang.

Im Jahr 2014 organisierten Toverland und Borussia Mönchengladbach bereits einen Fanday im Toverland. Alle Borussia-Fans erhielten ermäßigten Eintritt, es gab eine Autogrammstunde mit den Spielern und natürlich war Jünter im Park. Auch in diesem Jahr ist ein Fanday geplant. Das Datum wird innerhalb der nächsten zwei Wochen bekannt gegeben.

X