Buch „LEKKER anders“ erschienen – über Deutsche, Niederländer und ihre Eigenarten

Buch „LEKKER anders“ erschienen – über Deutsche, Niederländer und ihre Eigenarten

Das ideale Duo

Was haben der Entertainer Bernd Stelter, der Kabarettist Patrick Nederkoorn, das TV-Urgestein Harry Wijnvoord, der Botschafter Dirk Brengelmann, die Tourismusexpertin Michaela Klare und der Professor Vincent Pijnenburg gemeinsam? Ganz einfach: Sie alle sind deutsch-niederländische „Brückenbauer“ – und sie kommen in dem neuen Buch „LEKKER anders“ der niederländisch-deutschen Autorin Anouk Ellen Susan zu Wort. „Ich möchte die Eigenheiten der Nachbarn aufzeigen und darstellen, wie sie von ihren Unterschieden profitieren können. Gemeinsam sind sie das ideale Duo“, erklärt die Autorin. Zielgruppe des Buches sind alle, die sich für das jeweilige Nachbarland interessieren. 

„LEKKER anders“ lautet seit vielen Jahren das Credo der Autorin Anouk Ellen Susan. In Vorträgen, Seminaren und Workshops beleuchtet sie die (Kultur-)Unterschiede zwischen Deutschen und Niederländern, um Vorurteile zu entkräften und Kooperationen zu fördern. Das spiegelt sich auch in dem frisch erschienenen Buch wider. Nicht nur inhaltlich, sondern auch gestalterisch ist es einfach „LEKKER anders“.

Der Leser entdeckt unter anderem Kreuzworträtsel, einen LEKKER anders Canvas, Dialoge zwischen Jan und Frau Dr. Schmitz sowie einen originellen Poetry Slam. Natürlich gibt es auch Daten, Fakten und allerlei Wissenswertes. So gelten die Niederlande zwar als Synonym für Käseherstellung, beim Pro-Kopf-Verzehr des Milchproduktes aber liegen die Deutschen vorne. Umgekehrt ist es beim Fleischverbrauch: Während Deutschland für deftige Wurst- und Fleischspezialitäten bekannt ist, essen die Niederländer pro Person mehr Fleisch als ihre Nachbarn. Und wer stand noch mal im WM-Finale 1974 oder im EM-Halbfinale 1988 auf dem Platz? Wie hoch ist der höchste „Berg“ der Niederlande? Welchen Umfang hat das gegenseitige Handelsvolumen? Oder was hat es mit der Tulpenmanie auf sich? Fragen, die das Buch beantwortet. Bei aller Informationen: Es darf auch geschmunzelt werden. Dafür sorgen allein schon die Beiträge von Bernd Stelter und Patrick Nederkoorn.

Experten 

In dem Buch kommen darüber hinaus zahlreiche deutsch-niederländische Experten aus unterschiedlichsten Bereichen zu Wort: Recht und Steuern, Marketing/PR, Geschichte, interkulturelle Zusammenarbeit, Destinationsmarketing, Universitäten, Gastronomie, Showbusiness, Management… Sie berichten von ihren eigenen Erfahrungen und geben Tipps für den erfolgreichen Umgang miteinander. Einige der Spezialisten haben sich von der Autorin bereits für ihren Podcast LEKKER anders interviewen lassen.

Das 100-seitige Buch besteht aus fünf Kapiteln: Kulturen & Stereotypen, Die Wirtschaft, Freizeit, Business-Kontext und schöne Worte. Es fasst die deutsche und niederländische Version in einer Ausgabe zusammen. Es ist im mediamixx Verlag erschienen und zum Preis von 14,95 Euro erhältlich (über die Webseiten der Autorin und des Verlages sowie über amazon).

Über die Autorin

Die Autorin Anouk Ellen Susan (Jahrgang 1975) ist gebürtige Niederländerin mit Kölner Herz. Sie arbeitet seit fast 25 Jahren in einem deutsch-niederländischen Kontext – vom Info-Counter im Freizeitpark Phantasialand, über das Blumenbüro Holland bis zur Deutschland-Direktorin beim NBTC Holland Marketing in Köln. Zudem hat sie seit einigen Jahren ihr eigenes Unternehmen im Bereich Professional Speaking, Consultancy & Coaching, auf das sie sich seit November 2019 fokussiert. Alles getreu dem Motto: „Alleine bist du schneller, gemeinsam kommst du weiter.“

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
X