Mehr Grenzpendler als je zuvor: Was sind ihre Motive?

Neuer Rekord: 39.500 Deutsche pendelten 2018 zum Arbeiten in die Niederlande, und 16.200 Niederländer fuhren zur Arbeit nach Deutschland. Dies zeigen neue Zahlen einer Studie von Eurostat, dem statistischen Amt...

Wie arbeiten unsere Nachbarn?

Wie arbeiten unsere Nachbarn? Wie sind dort die Abläufe? Welche Unterschiede gibt es zwischen der niederländischen und deutschen Verwaltung? Im Rahmen des INTERREG-Projektes „Dynamic Borders“ und der grenzübers...

„Startkla(a)r“ für den Arbeitsmarkt

Gemeinsam mit der niederländischen Einrichtung Pluryn führt Haus Freudenberg, eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung, das Projekt „Startkla(a)r“ durch. Dabei geht es um die Teilhabe von jungen Menschen m...

„Blick über die Grenze“ in der Euregio Rhein-Waal

Die Euregio Rhein-Waal sucht kreative Fotografen, die sich am jährlichen Fotowettbewerb beteiligen möchten. Thema ist dieses Jahr „Blick über die Grenze“. Alle Einwohner der Euregio Rhein-Waal können teilnehmen...

Projekt KRAKE findet seinen Abschluss

Drei Jahre lang wurde geforscht, befragt, wurden Ideen entwickelt und ganz unterschiedliche, wissenschaftlich erprobte Lösungen direkt vor Ort umgesetzt. Jetzt hat das deutsch-niederländische Kooperationsprojek...

Fürstlich Radfahren auf der Oranierroute

Auf Kastell Huis Bergh in 's-Heerenberg fand die feierliche Eröffnung der Oranierfahrradroute statt. Conny Bieze, Deputierte der Provinz Gelderland, gab hierfür den offiziellen Startschuss ab. Anschließend enth...

Rentenansprüche im Nachbarland

Wer in der Vergangenheit in den Niederlanden gearbeitet oder gewohnt hat, hat häufig auch Anspruch auf eine gesetzliche Altersrente im Nachbarland. Was es dabei genau zu beachten gibt, erfahren ehemalige Grenzp...

Zusammenarbeit als Erfolgsrezept

Zusammenarbeit und Kommunikation waren gefragt bei zwei euregionalen Logistikwettbewerben während der Logistikmesse auf der Messe Kalkar. Deutsch-niederländische Teams suchten die Gewinner im Bereich Kaufmann/-...

Euregio Rhein-Waal initiiert Arbeitsmarktplattform

Wirtschaftswachstum, Bekämpfung des Fachkräftemangels, vielfältigere Jobchancen: Das sind nur einige der Vorteile, die ein deutsch-niederländischer Arbeitsmarkt bietet. Im Burgers‘ Zoo in Arnheim ist nun der St...

Arbeiten oder „werken“?

Zur Arbeit gehen oder „naar het werk gaan“? In Kleve ist beides selbstverständlich. Nirgendwo sonst gehen der deutsche und niederländische Arbeitsmarkt so nahtlos ineinander über wie in der Grenzregion. Besonde...