Ein guter Rat ist die halbe Miete

Ein guter Rat ist die halbe Miete

Im vergangenen Jahr haben etwa 39.500 Deutsche die Grenze überquert, um in den Niederlanden zu arbeiten. 16.200 Niederländer wiederum reisten für ihre Arbeit nach Deutschland. Dies zeigen die jüngsten Zahlen von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union. Deutsche, die…

mehr lesen
Wie arbeiten unsere Nachbarn?

Wie arbeiten unsere Nachbarn?

Wie arbeiten unsere Nachbarn? Wie sind dort die Abläufe? Welche Unterschiede gibt es zwischen der niederländischen und deutschen Verwaltung? Im Rahmen des INTERREG-Projektes „Dynamic Borders“ und der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit hatten zwei Mitarbeiterinnen aus der Gemeinde Cuijk die Möglichkeit, einen Vormittag…

mehr lesen
„Startkla(a)r“ für den Arbeitsmarkt

„Startkla(a)r“ für den Arbeitsmarkt

Gemeinsam mit der niederländischen Einrichtung Pluryn führt Haus Freudenberg, eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung, das Projekt „Startkla(a)r“ durch. Dabei geht es um die Teilhabe von jungen Menschen mit sozial-emotionalen Beeinträchtigungen am Arbeitsleben. Das Projekt wird vom Landschaftsverband Rheinland unterstützt….

mehr lesen
Projekt KRAKE findet seinen Abschluss

Projekt KRAKE findet seinen Abschluss

Drei Jahre lang wurde geforscht, befragt, wurden Ideen entwickelt und ganz unterschiedliche, wissenschaftlich erprobte Lösungen direkt vor Ort umgesetzt. Jetzt hat das deutsch-niederländische Kooperationsprojekt KRAKE Krachtige Kernen/Starke Dörfer seinen Abschluss gefunden und die Bilanz fällt durchweg positiv aus. Die Zukunftsfähigkeit…

mehr lesen
Fürstlich Radfahren auf der Oranierroute

Fürstlich Radfahren auf der Oranierroute

Auf Kastell Huis Bergh in ‘s-Heerenberg fand die feierliche Eröffnung der Oranierfahrradroute statt. Conny Bieze, Deputierte der Provinz Gelderland, gab hierfür den offiziellen Startschuss ab. Anschließend enthüllten der Bürgermeister von Montferland, Peter de Baat, der stellvertretende Bürgermeister von Kleve, Josef…

mehr lesen
Rentenansprüche im Nachbarland

Rentenansprüche im Nachbarland

Wer in der Vergangenheit in den Niederlanden gearbeitet oder gewohnt hat, hat häufig auch Anspruch auf eine gesetzliche Altersrente im Nachbarland. Was es dabei genau zu beachten gibt, erfahren ehemalige Grenzpendler bei der Grenzgängerberatung des GrenzInfoPunkts Rhein-Waal. Die nächste Sprechstunde…

mehr lesen
X