Die digitale Zukunft der Chemie

Die digitale Zukunft der Chemie

An der Hochschule Niederrhein ist der Weg in die digitale Zukunft der Chemie frei: Mit einem hochmodernen Chemielabor am HIT (Institut für Oberflächentechnologie) wird ein Stück Industrie 4.0 verwirklicht. Es soll kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region zugutekommen. Dort…

mehr lesen
Mit grünem Wasserstoff das Klima schützen

Mit grünem Wasserstoff das Klima schützen

Kooperation zum Klimaschutz: Im Rahmen des Projektes „WasserstoffImpuls Niederrhein – WIN“ wollen die drei niederrheinischen Unternehmen Teunesen group, Omexom Smart Technologies und Wystrach gemeinsam grünen Wasserstoff erzeugen und vermarkten. „Wir wollen mit dem Projekt einen Beitrag zur CO2-Reduzierung und damit…

mehr lesen
Auf Reisen in der Euregio Rhein-Waal

Auf Reisen in der Euregio Rhein-Waal

Unterwegs auf der Schatzkammerroute oder dem ehemaligen Schmugglerpfad: Spannende Entdeckungsreisen für Wanderer und Radfahrer hat der Niederrhein Tourismus zu bieten. Die zehn Touren sind Teil des grenzüberschreitenden Projekts Dynamic Borders des Interreg-Programms Deutschland-Nederland und werden gefördert mit Mitteln der EU,…

mehr lesen
Gemeinsames Werben um niederländische Investoren

Gemeinsames Werben um niederländische Investoren

Die Immobilienmesse „PROVADA – The Real Estate Meeting Point“ hatte im Juni wieder ihre Tore im Amsterdamer Messe- und Kongresszentrum RAI geöffnet. Rund 300 Aussteller präsentierten über 26.000 Fachbesuchern ihre Investitionsmöglichkeiten und neuen Immobilienprojekte. Ergänzt um ein dreitägiges Vortragsprogramm und…

mehr lesen
X