Neue niederländische Regierung vereidigt

Neue niederländische Regierung vereidigt

Am heutigen Montag wurde im Paleis Noordeinde das neue niederländische Kabinett vereidigt. Die Regierung um Ministerpräsident Mark Rutte besteht aus 20 Ministern und neun Staatssekretären, die den Koalitionsparteien VVD, D66, CDA und ChristenUnie angehören.

Die Vereidigung nahm der niederländische König Willem-Alexander vor – knapp zehn Monate nach den Parlamentswahlen, die die längste Regierungsbildung der Geschichte des Landes zur Folge hatten.

Im Vergleich zum vorigen Kabinett haben sich die Ministerien nicht verändert, gleichwohl gibt es vier neue Ministerposten: einen Minister für Klima und Energie, eine Ministerin für Natur und Stickstoff, einen Minister für Wohnungswesen und Raumordnung sowie eine Ministerin für Armutspolitik, Teilhabe und Renten.

Die Ministerien und Minister in der Übersicht:

  • Ministerpräsident: Mark Rutte
  • Minister für auswärtige Angelegenheiten: Wopke Hoekstra
  • Ministerin für Armutspolitik, Teilhabe und Renten: Carola Schouten
  • Minister für Wohnungswesen und Raumordnung: Hugo de Jonge
  • Ministerin der Verteidigung: Kajsa Ollongren
  • Ministerin der Finanzen: Sigrid Kaag
  • Ministerin für Justiz und Sicherheit: Dilan Yeşilgöz-Zegerius
  • Ministerin für Inneres und Königreichsbeziehungen: Hanke Bruins Slot
  • Ministerin für Bildung, Kultur und Wissenschaft: Robbert Dijkgraaf
  • Minister für Infrastruktur und Wasserwirtschaft: Mark Harbers
  • Minister für Wirtschaft und Klima: Micky Adriaansens
  • Minister für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität: Henk Staghouwer
  • Ministerin für Soziales und Arbeit: Karien van Gennip
  • Minister für Gesundheit, Gemeinwohl und Sport: Ernst Kuipers
  • Ministerin für Außenhandel und Entwicklungszusammenarbeit: Liesje Schreinemacher
  • Minister für Rechtsschutz: Franc Weerwind
  • Minister für Schule und Medien: Dennis Wiersma
  • Minister für Klima und Energie: Rob Jetten
  • Ministerin für Natur und Stickstoff: Christianne van der Wal
  • Ministerin für Gesundheitsversorgung: Conny Helder
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
X