VodafoneZiggo zieht nach Utrecht

VodafoneZiggo zieht nach Utrecht

Die neue Zentrale von VodafoneZiggo wird im Lauf des kommenden Jahres in Utrecht entstehen. Ab Oktober 2018 werden rund 1.400 Mitarbeiter in dem neuen Gebäude im Herzen Utrechts, im zentral gelegenen Einkaufszentrum Hoog Catharijne, arbeiten. Bisher verteilten sie sich auf vier Standorte in Amsterdam und Utrecht. Neben den Büros baut VodafoneZiggo am gleichen Standort zudem ein Experience Center für Geschäftskunden sowie Verkaufsräume.

VodafoneZiggo ist in den Niederlanden einer der führenden Anbieter von festen, mobilen und integrierten Telekommunikationslösungen und Entertainmentdiensten. Das Unternehmen ist ein Joint-Venture von Vodafone und Liberty Global. Jeroen Hoencamp, CEO von VodafoneZiggo, verspricht sich viel von der neuen Zentrale in Utrecht: „Wir sind sehr zufrie-den mit dem neuen Standort. Eine Top-Location, die zu unserem Unternehmen passt. Voda-foneZiggo steht mit seinen Marken inmitten der Gesellschaft, die Kunden sind zentrale Be-zugsgröße. Das neue Einkaufszentrum Hoog Catherijne liegt im Herz der am schnellsten wachsenden Großstadt der Niederlande und ist aufgrund seiner zentralen Lage ein beliebter Treffpunkt. Jährlich kommen hier rund 26 Millionen Menschen zusammen, das sind 26 Milli-onen ‚Verbindungen‘ mit bestehenden und potenziellen Kunden. Das ist einzigartig!“ Hoen-camp sieht mit dem neunen Komplex in Utrecht beste Möglichkeiten, Konsumenten und Un-ternehmen die Möglichkeit zu geben, direkt zu sehen und erfahren, was VodofoneZiggo ausmacht.

Auch Utrechts Bürgermeister Jan van Zanen zeigt sich erfreut über die Entscheidung für „seine Stadt“: „Mit VodafoneZiggo hat Utrecht einen Partner, der mit allerlei ‚smarten‘ Lö-sungen und Initiativen einen Beitrag zu unser digitalen Zukunft leisten kann.“ Er sieht das Unternehmen nicht allein als großen Arbeitgeber, sondern auch als innovative Kraft, die die Stadt auf den Gebieten Sicherheit, Technologie und Konnektivität weiter voran bringt. Die riesige studentische Szene Utrechts könne zudem eine Quelle neuer Talente und Inspiration für VodafoneZiggo sein. „Kurzum, eine Partnerschaft, auf die wir stolz sind“, so van Zanen.

Utrecht City in Business

Unternehmen, die sich für eine Niederlassung in den Niederlanden interessieren, unterstützt die Wirtschaftsförderung „Utrecht City in Business“ (UCiB). Der 2015 ins Leben gerufene deutschsprachige Ansiedlungsservice der Stadt Utrecht begleitet Unternehmen vom Start-up bis zum internationalen Konzern bei allen Aspekten der Standortwahl. Informationen: www.ucib.nl/de/

X