Ein Blog von Judith Arns, Radboud in’to Languages

Äußert sich Ihr Kollege unaufgefordert zu Ihrem neuen Haarschnitt („Viel zu kurz“) oder sagt Ihnen Ihr Nachbar genau, wie lange Sie zu einer Tasse Kaffee erwartet werden („Ich habe höchstens eine Stunde Zeit“)? Dann haben Sie es wahrscheinlich mit einem Niederländer zu tun.

Wir alle haben bestimmte Vorstellungen von den Niederländern: Sie sind direkt, pragmatisch und effizient. Aber was denken die Niederländer selbst über ihr Land und ihre nationale Identität? Was sind die Dinge, mit denen sie sich verbunden fühlen, und was verbindet und trennt die niederländische Nation?

Das Niederländische Institut für Sozialforschung (Sociaal en Cultureel Planbureau) hat das untersucht und einen umfangreichen Bericht veröffentlicht: Thinking of the Netherlands (SCP, 2019), in dem wissenschaftliche Forschung nach Geschichte und Traditionen mit Erfahrungen von in den Niederlanden lebenden Expatriates (internationale Arbeitnehmer, die für längere Zeit in den Niederlanden arbeiten) auf interessante Weise verwoben wurden.

Freiheit ist für viele Niederländer der größte gemeinsame Nenner, auch wenn die Interpretation dieses Begriffs unterschiedlich sein kann. So gibt es Menschen, die sich auf der Grundlage von Symbolen und Traditionen (nationale Feiertage, Bräuche, Symbole und Ikonen) mit den Niederlanden verbunden fühlen, und andere, die sich auf der Grundlage der bürgerlichen Freiheiten mit den Niederlanden verbunden fühlen.

Die Niederländer halten zum Beispiel das Selbstbestimmungsrecht und persönliche Verantwortung für sehr wichtig. Diese „Leben und leben lassen“-Mentalität diktiert, dass Menschen unterschiedlich sein und sich unterschiedlich verhalten dürfen, solange sie sich nicht gegenseitig stören. In Zeiten, in denen es Interpretationsspielraum gibt, wie jetzt in der Anderthalb-Meter-Gesellschaft, flammen gelegentlich Diskussionen über das Selbstbestimmungsrecht versus soziale Solidarität auf. Und obwohl es viele Regeln gibt, werden die Niederländer in der Bekämpfung des Virus vor allem angesprochen auf ihre gemeinsame Verantwortung (Premier Rutte: „Hou vol, alleen samen krijgen we corona onder controle“; dt.: „Haltet durch, nur zusammen kriegen wir Corona unter Kontrolle“). In diesem Zusammenhang ist es treffend, dass die Expatriates angaben, dass die Niederländer leicht Regeln außer Kraft setzen, wenn sie sie in einer bestimmten Situation für unangemessen halten. Nach Angaben der Expatriates gehen viele Niederländer pragmatisch mit den Regeln um, was dieses Zitat gut illustriert: „I would say, if the rule makes sense, they follow it very strictly.“ (dt.: „Ich würde sagen, wenn die Regel Sinn macht, halten sie sich sehr strikt daran.“)

Die Betonung der Selbstentfaltung wird von den Expatriates auch darin erkannt, wie Eltern der Meinung, dem Wohlbefinden und der Unabhängigkeit ihrer Kinder Bedeutung beimessen. Ausländische Frauen vermissen oft bei niederländischen Männern eine gewisse Autorität; sie gaben in einer erwähnten Studie an, mehr Regeln und Disziplin in der Erziehung zu wollen. Niederländer halten an ihrer persönlichen Freiheit fest, aber sie gewähren sie auch ihren Partnern. Wenn man keine Lust hat, mit auf eine langweilige Party zu gehen, dann bleibt man einfach zu Hause.

Die niederländische Sprache ist, nicht ganz überraschend, der wichtigste verbindende Faktor für die Niederländer. Das Erlernen des Niederländischen gilt als Bedingung, um als „echter Niederländer“ betrachtet zu werden. Darin spiegelt sich auch die Bedeutung wider, die der Kommunikationsfähigkeit, der Selbstdarstellung und dem Wunsch zu verstehen, was der andere will, beigemessen wird.

Wenn Sie mehr über die niederländische Identität erfahren möchten, dann ist das Magazin des SCP ein guter Einstieg.

Und wenn Sie Ihrer Kollegin oder Ihrem Kollegen („Dank je, ik vind mijn haar zelf wel mooi zo kort“) oder Ihrem Nachbarn („Ik kom ook maar even hoor!“) angemessen antworten und die Niederländer wirklich verstehen lernen wollen, dann können Sie einen der Online-Sommerkurse, die das Sprachenzentrum der Radboud Universität in diesem Sommer organisiert, in Betracht ziehen.

Hier geht’s zu den Online-Sommerkursen.

X