Zahl der Woche: Knapp 1 Milliarde Rosen für 234 Millionen Euro hat Deutschland von Januar bis November 2016 aus den Niederlanden importiert.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist unser Nachbarland nicht nur der mit Abstand wichtigste Lieferant von Rosen. Auch bei Lieferungen von frischen Schnittblumen insgesamt stehen die Niederlanden mit 842 Millionen Euro unangefochten auf Platz 1. Die Importe aus den Niederlanden machten rund 90 Prozent aller deutschen Schnittblumeneinfuhren aus.

X