Industrie

DOSSIER: INDUSTRIE IN NEDERLAND EN DUITSLAND | INDUSTRIE IN DEUTSCHLAND UND DEN NIEDERLANDEN

3. EuregioForum Industriekultur präsentiert Projektergebnisse

Am Donnerstag, 19. Mai 2022, findet ab 14 Uhr in Ulft  das 3. EuregioForum Industriekultur statt. Im stimmungsvollen Ouhrlokaal des DRU-Industrieparks werden Projektergebnisse des  EuregioNetzwerk Industriekultur präsentiert, zudem stehen die Zukunftsperspektiven auf der Agenda. Im Jahr 2018 begann die Umsetzung des EU-INTERREG-Projekts…

Ukraine-Krieg trifft niederländische Landtechnikbranche  

Der Branchenverband der niederländischen Landtechnikhersteller, -importeure und -händler, Fedecom, hat seine Mitglieder befragt und die Ergebnisse Anfang Mai 2022 veröffentlicht: Mehr als 70 Prozent der befragten Unternehmen sehen sich mit starken bis sehr starken Auswirkungen des Krieges zwischen Russland und…

INTERREG-project DigiPro organiseert afsluitend evenement

In de Nederlands-Duitse grensregio vinden talloze grensoverschrijdende projecten plaats. Eén daarvan is het INTERREG-project DigiPro, dat in 2017 van start ging. Nederlandse en Duitse mkb-bedrijven die kansen zagen in de digitale transformatie, gingen samen aan de slag met de ontwikkeling…

DNB: Die Niederlande „stecken strengere EU-Klimavorgaben locker weg“

Eine höhere Bepreisung des CO-2-Ausstoßes, wie vorgesehen in den Klimaplänen der Europäischen Kommission, wird nach Meinung eines niederländischen Experten die heimische Wirtschaft kaum negativ beeinträchtigen. Laut Olaf Sleijpen, Direktor bei De Nederlandsche Bank (DNB), muss die ins Auge gefasste zusätzliche…

Niederländische Wirtschaftskraft größtenteils auf oder über Vor-Corona-Niveau

Die niederländische Wirtschaft ist im zweiten Quartal 2021 im Vergleich zum Vorjahr in allen Regionen stark gewachsen. In dreiviertel der niederländischen Regionen liegt die Wirtschaftsleistung wieder auf dem Niveau von 2019 oder darüber. Die Regionen Haarlemmermeer, IJmond und das südöstliche…

Hafen Rotterdam prüft Pipeline nach NRW

Der Hafenbetrieb Rotterdam und die Rotterdam Rijn Pijpleiding Company (RRP) haben eine gemeinsame Machbarkeitsstudie zur Entwicklung und zum Bau einer sogenannten Delta-Corridor Pipelineverbindung gestartet. Sie eigne sich für verschiedene Produkte wie beispielsweise Wasserstoff. Die Pipelines sollen den Hafen Rotterdam, den…

Gesundes Bauen ist die Zukunft

Vor wenigen Tagen wagte das INTERREG Healthy Building Network im Rahmen eines Symposium einen Blick in die Zukunft des gesunden Bauens. Knapp 200 Gäste verfolgten die Veranstaltung im Livestream aus dem Showroom des Krefelder Unternehmens Interface. Experten aus Deutschland und…

Gpi Tanks eröffnet Niederlassung in Deutschland

Der niederländische Tank- und Behälterbauer Gpi verstärkt seine Präsenz auf dem deutschen Markt. Dafür wurde das Tochterunternehmen Gpi Tanks GmbH mit Sitz in Kassel gegründet. Von dort aus berät ein dreiköpfiges Experten-Team Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Konstruiert und produziert…

Absichtserklärung zur grenzenlosen Pipeline-Entwicklung

Die trilaterale Region (Niederlande, Flandern, Nordrein-Westfalen) gilt als eine der bedeutendsten Chemieregionen weltweit. Mit ihren innovativen Produkten und Verfahren ist sie ein Wachstumsmotor für zahlreiche Wirtschaftszweige. Um die grenzüberschreitende Pipeline-Infrastruktur weiter auszubauen, haben die drei zuständigen Minister des Chemie-Clusters, Prof….

Industrie beidseits der Grenze „zukunfts- und wettbewerbsfähig“ aufstellen

Der Industrieausschuss der IHK Nord Westfalen strebt eine enge Zusammenarbeit mit den Smart Field Labs der Niederlande an. „Unternehmen aus beiden Ländern können durch eine Kooperation voneinander lernen, wie wir die Industrie beiderseits der Grenze zukunfts- und wettbewerbsfähig aufstellen“, sagte…

Neues Kooperationsformat im Bereich der nachhaltigen Mobilität

Sowohl die Niederlande als auch Deutschland haben die Weichen gestellt, ihren Mobilitätssektor zu modernisieren und nachhaltig auszurichten. Beide Länder teilen die Überzeugung, dass ein zukunftsweisendes Mobilitätssystem klimafreundlich, intelligent und wettbewerbsfähig sein muss. Auf dieser Grundlage haben beide Länder vereinbart, in…

Duits-Nederlands Innovatie- & Technologiepact ondertekend

Vandaag is het Duits-Nederlandse Innovatie- & Technologiepact ondertekend. Het pact moet zorgen voor een intensievere samenwerking tussen Nederland en Duitsland op het gebied van innovatie. Belangrijke thema’s zijn onder andere smart industry, CO2-reductie, digitalisering, mobiliteit, sleuteltechnologieën en technologie in de…

Duitsland en Nederland werken samen aan waterstof en groene elektronen voor de industrie

Tijdens een online workshop tussen Duitsland en Nederland wisselden honderd genodigde experts uit de industrie, van kennisinstellingen, regio’s en overheden ideeën uit voor bilaterale agenda over waterstof en groene elektronen voor een toekomstige duurzame industrie. “We hebben elkaar veel te…

Duitse maakindustrie klimt voorzichtig uit dal

Het gaat weer langzaam iets beter in de Duitse maakindustrie. Dat blijkt uit cijfers van het Duitse Bureau voor de Statistiek. In juli/augustus steeg de productie ten opzichte van de maanden mei/juni met 5,8 procent. De overige industrie en de…

“Noordrijn-Westfalen geeft vorm aan toekomst van industriële productie”

Met een enorme diversiteit aan branches biedt Noordrijn-Westfalen Nederlandse bedrijven een buitengewoon interessant investeringsklimaat. NRW.INVEST, een overheidsinstantie ter bevordering van de economie (Wirtschaftsförderungsgesellschaft) van Noordrijn-Westfalen, begeleidt Nederlandse investeerders bij het vinden en analyseren van een geschikte locatie. Daarnaast adviseert de…

Duitse industrie herstelt snel

Na verontrustende berichten dat de Duitse economie tijdens de coronacrisis zo hard als nooit tevoren gekrompen was, zijn er nu steeds meer tekenen dat de Duitse economie zich sneller dan gedacht zal herstellen. In de Duitse industrie komen de opdrachten…

Shell & Co starten grünes Wasserstoffprojekt „NortH2“

Im Norden der Niederlande soll die größte grüne Wasserstofffabrik Europas entstehen. Das verkündete Ende Februar in Groningen ein Konsortium der Unternehmen Shell, Gasunie und Groningen Seaports. Die Pläne für „NortH2“ sind ambitioniert. Die Provinz Groningen soll zum europäischen Zentrum für…

Cross Border Talent: Exkursion zu Hightech-Unternehmen

Zu Gast in der Provinz Overijssel: Rund 45 Studierende der FH Münster, der Hochschule Osnabrück und der Saxion Hogeschool besuchten die zwei niederländischen Hightech-Unternehmen Thales und PM. Die Exkursion fand im Rahmen des deutsch-niederländischen Projekts Cross Border Talent statt. Der…

Succesvolle Nederlands-Duitse samenwerking binnen INTERREG-project Netwerk GEP

Het optimaliseren van productieprocessen in het mkb en het stimuleren van de samenwerking tussen Nederlandse en Duitse bedrijven: dat waren de doelstellingen van het INTERREG-project Netwerk GEP (Grenzeloos Efficiënt Produceren). Het project loopt 30 september 2019 ten einde. Op woensdag…

„Im Westen viel Neues“: Der Weg führt nach Deutschland

Im Jahr 2007 hatte van Sorgen eine Vision: Er wollte einen Webshop für maßgeschneiderte Bleche, Rohre und Kantteile gründen. Denn zuvor hatte er ein Problem erkannt. Es gab keinen Anbieter auf dem Markt, der kleine Serien solcher Produkte kostengünstig und…

„Im Westen viel Neues“: Auf den Spuren von Booking.com

Was haben Booking.com und Takeaway.com, wozu auch Lieferando.de gehört, gemeinsam? Beide Plattformen haben ihren Ursprung in Enschede. Und das ist kein Zufall. Denn in der Region Twente werden schon seit vielen Jahren Innovationen entwickelt und gefördert. Einer der wichtigsten Akteure…

„Im Westen viel Neues“: Innovative Zukunftsideen unterstützen

1.500 Studenten, 500 Gesundheitsexperten, 400 wissenschaftliche Mitarbeiter: Das Technical Medical (TechMed) Centre, das der Universität Twente angegliedert ist, unterstützt innovative Ideen im Gesundheitswesen. Wenn es um das Thema Smart Industry geht, führt in den Niederlanden kein Weg an BOOST vorbei….

Boetes voor niet-naleving verpakkingswet

Veel ondernemingen schijnen nog steeds niet op de hoogte te zijn van de nieuwe verpakkingswet in Duitsland. Het blijkt dat zo´n 2000 ondernemingen hoogstwaarschijnlijk een boete kunnen verwachten wegens niet-naleving van de verpakkingswet, zo meldt STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater. Een…

Orderaantallen Duitse machinebouw dalen

In het eerste kwartaal van 2019 kwamen er in de Duitse machinebouw 21 procent minder orders binnen dan in hetzelfde kwartaal in 2018. daalden de inkomende orders in de Duitse machinebouwindustrie met 21 procent op jaarbasis. De orderaantallen uit Duitsland…

Der Blick geht Richtung Niederlande

In bewegten Zeiten mit Handelskriegen, bevorstehendem Brexit und wachsenden Schuldenbergen besinnt sich die deutsche Wirtschaft wieder stärker auf funktionierende Partnerschaften – beispielsweise mit den Niederlanden. Das Nachbarland gehört seit Jahren zu den wichtigsten Handelspartnern Deutschlands. Grund genug für ein Update…

Staatssecretaris Keijzer bezoekt Nederlandse innovaties op Hannover Messe

Innovatieve Nederlandse techbedrijven, startups, kennisinstellingen en hun toeleveranciers goed positioneren om internationaal te kunnen groeien en de samenwerking met Duitse partners intensiveren. Dat zijn doelen van het bezoek van staatssecretaris Mona Keijzer (Economische Zaken en Klimaat) vandaag en morgen aan…

So nutzt die deutsche Industrie ihre Chancen in den Niederlanden

Für viele sind sie nur das Land des Käses und der Tulpen – dabei sind die Niederlande ein High-Tech-Player par excellence. Ihr Technologiesektor hat 2018 Waren und Dienstleistungen im Wert von 140 Milliarden Euro bereitgestellt. Vor allem der Maschinenbau im…

Bauboom in den Niederlanden: gute Chancen für deutsche Betriebe

In der Infrastruktur sind sie Europameister und sie investieren weiter kräftig: Die Niederlande werden allein in diesem Jahr mehr als sieben Milliarden Euro für den Bau, das Management und die Instandhaltung ihrer Verkehrswege ausgeben. Zusätzlich werden in den kommenden zwölf…

„Deutsche und niederländische Unternehmen können sich sehr gut ergänzen”

Deutsche und niederländische Unternehmer zusammenbringen – auch langfristig. Das ist eines der Ziele des deutschen Unternehmens enviacon. Das international tätige Beratungsunternehmen mit Sitz in Berlin berät Unternehmer bei der Erschließung von Auslandsmärkte und dem Ausbau internationaler Geschäftsaktivitäten. Im Zeitraum 13….

Energiewende macht deutsche Baufirmen für die Niederlande interessant

Weg vom Erdgas – aber wie geht es jetzt weiter? Noch steckt die niederländische Energiewende in den Kinderschuhen, doch eines steht schon jetzt fest: Bis 2030 müssen rund 250.000 Wohnungen im Nachbarland energetisch modernisiert werden. Gleichzeitig stellt die Regierung auch…

Möchten Sie zweimal wöchentlich und gezielt über Neuigkeiten aus dem
deutsch-niederländischen Geschäftsleben informiert werden?
Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen AHA24x7.com-Newsletter.

AHA24x7.com wil u graag regelmatig op de hoogte houden met gericht nieuws uit de
Duits-Nederlandse community. Registreer u via onderstaand formulier op de gratis AHA24x7 newsletter.

Datenschutzerklärung | privacy statement

Newsletter abonnieren

* indicates required

Einverständnis

X